Der Grüne See

Der schönste Platz in Österreich

Vom Wald heraus Blick auf den Grünen SeeDer Grüne See ist ein reiner Schmelzwassersee, das heißt er wird vom schmelzenden Schnee unserer Hausberge (= Ausläufer des Hochschwabs) gefüllt. Daher ist auch der Wasserstand jedes Jahr verschieden, da die schmelzenden Wassermengen natürlich vom vorherigen Winter abhängen. Die Tiefe des Grünen Sees beträgt durchschnittlich 9 Meter, obwohl es im Jahre 2000 ein neues Maximum von etwas mehr als 12 Metern gab.

Die Farbe des Grünen Sees:
Zum einen spielt das kristallklare Wasser des Sees eine große Rolle und vor allem die Sonneneinstrahlung. Die Strahlen der Sonne werden auf der Wasseroberfläche zigmal gebrochen und es bildet sich eine Art Prisma, das die Sonnenstrahlen in ihre Spektralfarben aufspaltet. Grün hat die meiste Sättigung und wird dadurch dass sich rund um den See sehr viel Wald befindet verstärkt. Die Bäume spiegeln sich im Wasser und verleihen der Farbe noch etwas mehr Sättigung. Dadurch entsteht die grüne Farbe des Sees.

 Informationen zum See: www.tragoess-gruenersee.at

Informationen

Sporthotel Kapfenberg
Alfred und Elisabeth Grabner
Johann-Brandl-Gasse 25
8605 Kapfenberg
T. +43 3862 21770
info(at)sporthotel-kapfenberg.at

Newsletter